NCAA Division II Nationals

11 Mar


Seit Mittwoch bestreiten die besten Uni Schwimmer der zweiten Division in Indianapolis, Indiana die nationalen Meisterschaften, und da ich weiss, dass ihr es nicht erwarten koennt und unbedingt wissen wollt wie es lief, hier meine Resultate:

100y freestyle
prelims: 46.86

200y freestyle – 3ter Platz
prelims: 1:40.49
final: 1:39.28

500y freestyle – 10ter Platz
prelims: 4:36.35
final: 4:34.90

1000y freestyle
prelims: 9:30.33

in Meter entsprechen die Zeiten etwa folgendem:
100m Crawl – 51.68
200m Crawl – 1:49.90
400m Crawl – 3:57.95
800m Crawl – 8:18.98

… ist ganz ok …

Advertisements

One Response to “NCAA Division II Nationals”

  1. texter Monday, March 13, 2006 at 7:28 pm #

    ganz herzliche gratulation zum dritten platz und auf deine 100meter kraul kannst du eigentlich wirklich ganz stolz sein. zeiten die dich durch’s leben begleiten werden. ich kann mir vorstellen, dass du die swim-welt dort bei den ameriganos sehr geniessen kannst und diesen lohn gönne ich dir voll und ganz.
    ma che dico!
    ma che buono!
    forza makkebomme

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: