Swimming…

DSCN5029

translate this page into English click here

Ich habe mich vom aktiven Schwimmsport zurückgezogen, und mich neuen Herausforderungen gestellt. Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.

Persönlich:

  • Name: Marco Ferraro
  • Geburtsdatum: 6. Januar 1985
  • Hobbies: Im Internet surfen, Sport allgemein, Fotografie, meine Webseite, schlafen, essen und kochen (vor allem italienisch)
  • Nationalität: Italien und Schweiz

Press:

Schwimmrekorde:

Alltime Bestzeiten here (pdf) or here.

aktuell:

  • Schweizer Rekord über 4×200 m Crawl (7:25.49), Universiade 2007 Bangkok/Thailand. 12. August 2007.
  • Schweizer Nachwuchsmeisterschaftsrekord über 200m Delfin (2:12.59) Schweizer Nachwuchsmeisterschaften. 29 Juli 2001
  • Regional Rekord (RZW) über 4×200 m Crawl (7:44.04) Schweizermeisterschaften. 25 März 2004

ältere:

  • Schweizer Rekord über 5000m Crawl (56:47.33), Bellinzona 5000. 5. Juni 2004 wurde am 26. Mai 2007 gebrochen

Erfolge:

2009:

  • 3. Platz über 4×200 y Crawl an den Mountain West Conference Championships in Oklahoma City
  • 1. Platz über 200 y Crawl beim Dual Meet gegen BYU in Salt Lake City.

2008:

  • Sieger des “Hammer Awards” – Vergeben von den Utah Swimming Coaches
  • 3. Platz über 200 y Crawl beim Princeton Invite in Princeton.
  • 3. Platz über 4×200 y Crawl an den Mountain West Conference Championships in Oklahoma City
  • 1. Platz  über 200 y Crawl beim UNLV Invitational in Las Vegas.

2007:

  • Schweizerrekord mit der 4×200 m Crawl Staffel.
  • Qualifikation für die Universiade in Bangkok/Thailand
  • Teilnahme an den U.S. National Championships in East Meadow, New York

2006:

  • 3. Platz über 200y Crawl an den NCAA Division II National Championships in Indianapolis

2005:

  • 1. Platz über 400m Crawl (4:05.31) an den Schweizermeisterschaften in Zürich
  • Teilnahme am Weltcup in Berlin
  • Mitglied des Schweizerischen B-Kaders

2004:

  • 15ter Platz an den Jugend Longdistance Europameisterschaften (JLDEM) in St. Affrique/Frankreich
  • 1. Platz über 4×200 m Crawl an den Schweizermeisterschaften in Genf
  • 3. Platz über 400 m Crawl an den Schweizermeisterschaften in Genf
  • Mitglied des Schweizerischen Juniorenkaders
  • Mitglied des Schweizerischen Long Distance Juniorenkaders

2003:

  • 7. Platz über 4×200 m Crawl an den Jugend Europameisterschaften (JEM) in Glasgow/Schottland
  • 2. Platz über 400 m Crawl an den Schweizermeisterschaften in Genf
  • 2. Platz über 1500 m Crawl an den Schweizermeisterschaften in Genf
  • 4. Platz über 4×200 m Crawl mit neuem Schweizer Jugend Nationalmannschafts Rekord an den Multinations Meisterschaften in Prag/Tschechien
  • 3. Platz über 4×200 m Crawl an den Schweizermeisterschaften in Zürich
  • Mitglied des Schweizerischen Juniorenkaders

2002:

  • 3. Platz über 4×100 m Rücken an den Schweizerischen Staffelmeisterschaften in Uster
  • 3. Platz über 4×100 m Delfin an den Schweizerischen Staffelmeisterschaften in Uster
  • 1. Platz über 200 m an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Langenthal
  • 1. Platz über 400 m Crawl an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Langenthal
  • 3. Platz über 200 m Delfin an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Langenthal
  • 3. Platz über 200 m Lagen an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Langenthal
  • Teilnahme an der Jugend Europameisterschaft (JEM) in Linz/Österreich im Juli.
  • Teilnahme an den Multinations Meisterschaften in Limassol/Zypern im März.
  • Gewinner des Sportförderpreises der Gemeinde Frenkendorf.
  • Mitglied des Schweizerischen Juniorenkaders

2001:

  • 1. Platz über 200 m Delfin (Meisterschaftsrekord) an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Genf
  • 1. Platz über 400 m Crawl Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Genf
  • 1. Platz über 200 m Crawl an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Genf
  • 3. Platz über 100 m Delfin an den schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Genf
  • 3. Platz über 4×200 m Crawl an den Multinations Meisterschaften in Warschau/Polen
  • Mitglied des Schweizerischen Juniorenkaders

2000:

  • 3. Platz über 4×100 m Delfin an den Schweizerischen Staffelmeisterschaften in Genf
  • 3. Platz über 200 m Delfin an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Chur
  • 3. Platz über 4×100 m Crawl an den Schweizerischen Nachwuchswettkämpfen in Chur
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: